Nach den beiden Mystery-Thrillern „Ghosthunter“ und „Ghostfighter“ verblüfft „Ghostmaster“ mit überraschenden Wendungen.
Das Finale seiner dichten und spannenden Geschichte um die Folgen eines geheimen Gravitations-Experiments setzt Derek Meister beeindruckend in Szene. Die weltumspannenden Handlungsstränge aus den ersten beiden Bänden führen nach Buenos Aires. Die beiden 16-Jährigen Ian und Bpm treffen endlich auf die Japanerin Chiyo und werden mit ungeahnten Problemen konfrontiert, die ihre Freundschaft auf eine schwere Probe stellen. Die bisher eindeutige Mission, die Ghosts zu vernichten, sieht Ian aus einer neuen Perspektive und beginnt zu zweifeln.